Von   September 7, 2015

gepäckträger erwischt 20 meter zu boden werfen tüten

eine kanadische fluggesellschaft kann zwei seiner mitarbeiter entlassen, nachdem ein video wurde mehr als eine million views auf youtube.

dwayne stewart ein clip auf der website hochgeladen am donnerstag, dass er gefilmt von seinem vancouver, british columbia, air canada – flug gebunden.in dem video, gepäck handler in toronto pearson international a nike outlet irport sind die taschen, die gezeigt wurden kontrolliert auf das tor runter etwa 20 meter einer bin.der flughafen der arbeitnehmer zu verwenden, sofern treppe vernachlässigt, so dass es für den transport von gepäck i nike outlet ns flugzeug geladen werden könnte.

„im lichte der jüngsten video auf youtube gepostet, möchten wir entschuldigen uns für die völlig inakzeptablen fehlverhalten unserer gepäck gefangen auf video“, sagte in einer erklärung des unternehmens, feststellend, dass die mitarbeiter „aktionen“ eindeutig gegen unsere standard – gepäckabfertigung verfahren überprüft werden, die eine tor wurden taschen hand auf die rampe „.

„wir nehmen die fragen des persönlichen besitz schutz unserer kunden sehr ernst,“ die aussage fortgesetzt. „die aktivitäten dieser personen sind nicht repräsentativ für die große mehrheit unserer arbeitnehmer, die jeden tag hart nike outlet und unsere kunden zu kümmern. “

für seinen teil, stewart nicht sehen wollen, dieser vorfall ende einfach mit zwei menschen ihre arbeitsplätze verlieren.

„ich möchte ihre ikonische und stolz kanadische organisation herausforder nike outlet ung zu tun, die kultur der härter ding reparieren.nicht schießen die herren im video; zug ihre manager, gib ihnen bessere ausrüstung, fragen sie die leute, die unterstützung der gepäckträger (tor flugbegleiter) sicherzustellen, handgepäck erfüllen die geforderte maximale größe und gewicht, fliegen sie irgendwo und steckte sie in ein fenster, damit sie sehen können, was wir sehen und erleben, was passagiere erfahrung, „er online gepostet.“sie sind die beste fluggesellschaft in nordamerika und kanada ist eine „100 top – arbeitgeber zeigen uns, wie diese auszeichnungen übersetzen in ihre reaktion auf diesen vorfall.zeigen sie uns besser. “